Finde deinen wahren Weg mit Tarot-Coaching
Zuhause

Tarot-Coaching mit Katharina

Tarot-Coaching mit Katharina

Wir leben in einer Zeit, in der viele Veränderungen auf uns zukommen. Dann kann Tarot-Coaching dir helfen.

Ständig gibt es Umbrüche, Neuerungen von außen und Wandlungen.

Wir suchen nach einem Halt und können völlig überfordert sein, wie wir mit neuen Situationen und Gegebenheiten umgehen sollen.

Wie können wir nun Zugang zu unserem tiefsten Inneren finden? Wie können wir herausfinden, was sich unsere Seele wirklich wünscht? Zu tief sind unsere verborgensten Wünsche unter finanziellen Überlegungen oder verstandesmäßigen Einsichtigen verborgen.

Der Tiefenpsychologe Carl Custav Jung (1875 – 1961) nutzte als wichtiges Instrument bei der Erforschung seines eigenen Ichs Tarot-Karten.

Finde deinen wahren Weg mit Tarot-Coaching

Seelenbilder nennt Jung die 22 Tarot-Karten der Großen Arkana. Arkana: das Wort stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie: Geheimnis.

Mit Tarot-Coaching ist es möglich, unseren inneren Zufluchtsort im Chaos und auf schwankendem Grund zu finden.

Die Erkenntnisse sollen dir als Licht dienen, wenn du in ausweglosen Situationen keine Lösung findest und nach Antworten suchst.

Die Karten öffnen die Pforte zu ungelösten Fragen und gewähren dir einen Einblick in die Tiefe deiner Persönlichkeit. Sie offenbaren dein wahres Potenzial und ungeahnte Entwicklungschancen.

Ich lege mit Karten nach dem Waite Tarot, nutze aber auch das Crowley Tarot. Diese Karten sind besonders ausdrucksstark in ihrer Symbolik und wurden von Aleister Crowley (1875 – 1947) gemeinsam mit der Malerin Frieda Harris entwickelt.

Begib dich auf die spannende Reise in die geheimnisvolle Welt deines Unbewussten mit Tarot Coaching

In der Sitzung wird es keine „schlechten Karten“ geben. Vielmehr eröffnet jedes Detail eine Geschichte, enthüllt ein Geheimnis und stellt eine Art Landkarte des Lebens mit Orientierungshilfen und Wegweisern dar, die Suchenden die Richtung weist.

Wir lassen vor allem auch deine Assoziationen sprechen. Was fühlst du beim Anblick der gelegten Karten? Welche Eindrücke verbindest du mit den Bildern?

Gehe mit mir und der Energie der Karten auf eine Entdeckungsreise, welche dich in die Mitte deiner Erkenntnis führt.

Gestärkt und mit vielen inneren Einsichten kannst du dich schließlich wieder in den Trubel deines Alltags begeben.

Die Bilder werden dich dabei liebevoll begleiten.

Tarot-Coaching

Was genau ist Tarot-Coaching?

Tarot erzählt die Geschichte eines Menschen, der sich auf eine Reise begeben hat, den Weg des Helden zu gehen und Großartiges zu vollbringen. Manchmal liegt das Großartige im Kleinen – die einzelnen Karten und ihre Aussagen bringen Gedanken, Gefühle und Stimmungen zum Klingen. Ein tiefes Wissen, das du bereits im Inneren trägst, kommt zum Vorschein und steigt aus deinem Unbewussten auf. Der Sinn ergibt sich nur im Kontext deines eigenen Erlebens.

Feste Regeln gibt es nicht. Bist du offen? Dann sprechen die Karten zu dir. Möchtest du dich darauf einlassen und vertrauensvoll die Brücke zu deinem eigenen Ich betreten, damit dein inneres Licht wieder hell strahlen kann?

Gerd Ziegler schreibt in seinem Buch: „Tarot. Spiegel der Seele“, dass wir das Tarot gebrauchen können wie einen Spiegel, um uns unseren inneren Wirklichkeit zu nähern. Ein Spiegel reflektiert die sichtbare Realität, ohne sie zu bewerten. Er zeigt Angenehmes und Unangenehmes. Ich kann ihn wegstellen oder an die Wand werfen wie die Königin, die Schneewittchen nicht wohlwollend gesonnen war: Jedoch die eigene Wirklichkeit bleibt davon unberührt.

Tarot-Coaching

Was nun sind die positiven Aspekte von Tarot-Coaching?

1. Die eigene intuitive Wahrnehmung wird geschärft: Viele Menschen nutzen nur einen kleinen Teil ihrer tatsächlichen Gehirnkapazität und noch weniger sind sie in der Lage, ihrer Wahrnehmung zu vertrauen. Mit Tarot-Coaching nimmst du die verschiedenen Nuancen des Lebens wieder viel stärker wahr.

2. Du erlangst Selbsterkenntnis und kannst leichter die Suche nach deiner Bestimmung meistern. Jeder Mensch kommt mit einem eigenen Seelenplan auf die Erde. Wenn du an einer scheinbaren „Sinnlosigkeit“ deiner Existenz leidest und deine höhere Aufgabe noch nicht gefunden hast, kann Tarot-Coaching dir helfen. Je mehr du dich von deiner inneren Ausrichtung und deinem wirklichen Lebensplatz entfernst, desto unglücklicher wirst du.

3. Lebenshilfe durch Kontakt mit der inneren Führung: Wenn du im Umgang mit Tarot deiner inneren Führung bewusst wirst und mit ihr leben lernst, kannst du unermeßlichen Reichtum in dir entdecken und nutzbar machen.

4. Orientierungshilfe bei schwerwiegenden, aber auch alltäglichen Entscheidungen. Gib dich deiner Intuition hin und wäge das Für und Wider nicht nur mit dem Verstand ab. Die Karten können dir helfen, tieferliegende Argumente für oder gegen eine Angelegenheit hervorzubringen.

5. Klärung von Beziehungen: Konfliktbeladene Situationen können mit Hilfe der Karten besser verstanden und gelöst werden. Tarot kann wertvolle Hinweise über konkretes Verhalten liefern.

Vereinbare dazu ein Vorgespräch und kontaktiere mich.

Ich freue mich auf dich!

Deine